Mitglied des Bayerischen Jagdverbands

Hegeschau 2016

100_2618

Die Einladung zur Hegeschau wurde an alle Mitglieder der Jägervereinigung Rothenburg ob der Tauber e.V. am 7. März 2016 verteilt.

Sie findet am Sonntag, 10 April 2016 um 13 Uhr im Gasthaus zum Ochsen in Rothenburg o.d.T. statt.

Auf der Tagesordnung sind

  • Begrüßung
  • Allgemeines und Daten zur Hegeschau
  • Vortrag „Raubwildbejagung mit Kunstbau und Falle“ von Herrn Wildmeister Matthias Meyer
  • Grußworte der Ehrengäste

Die Jägervereinigung Rothenburg ob der Tauber freut sich auf Ihren zahlreichen Besuch.

 

Einladung Hegeschau …

weiterlesen

„Jagd ohne Hund ist Schund“

hunting-dog-1212398_1280

„Jagd ohne Hund ist Schund“ sagt ein Sprichwort

und alle, die einen Jagdhund führen, wissen, dass da etwas Wahres dran ist.

Der Hund ist der beste Jagdhelfer des Menschen. Im Zusammenspiel mit dem Jäger übernimmt er wichtige Arbeiten vor und nach dem Schuss. Egal ob Bauarbeit, Stöbern, Brackieren, Apportieren, Schweißarbeit oder die freie Suche auf dem Feld. Für jede Arbeit gibt es einen treuen Helfer.

Jetzt stellt sich die Frage: Warum soll ich einen Lehrgang besuchen?

Zieht man …

weiterlesen

Das mobile Telefon der Jäger

50-Jahre-Bläser-13

Die Jagdhornbläser aus Rothenburg bewahren eine historische Tradition

Horn auf – heißt es seit mehr als 52 Jahren bei der Jagdhornbläsergruppe in Rothenburg ob der Tauber, bevor die Jagdmusik von den aktuell 20 aktiven Bläserinnen und Bläsern angestimmt wird. Jedes Jahr ist die Gruppe bei verschiedensten öffentlichen Anlässen vertreten und übernimmt die musikalische Unterstützung der Veranstaltungen, aber auch der traditionellen Treibjagden im Rothenburger Raum.

Musik mit dem Jagdhorn

Seit der Gründung am 14. Oktober 1961 durch Georg Huber, den Leiter …

weiterlesen